BOS-Funkgeräte mieten – ideal für einen kosteneffizienten Übergang zum digitalen BOS-Funk

BOS Funkgeräte mieten

Warum wir BOS-Funkgeräte vermieten

Der vollständige Übergang zum digitalen BOS-Funk ist immer noch in weiter Ferne. Dennoch ist dieser Weg von vielen Behörden und Institutionen, die den BOS-Funk nutzen, bereits unterschiedlich weit beschritten worden. Genaue Vorgaben und Leitlinien existieren vielfach noch nicht oder sind unvollständig. So ist es für viele Nutzer des BOS-Funk auf dem Wege zum digitalen BOS-Funk unklar, wann die Umstellung erreicht sein wird.

In der Zwischenzeit werden die analogen BOS-Funkgeräte weiter benutzt und verschleißen zusehends. Soll nun neu angeschafft werden oder sollen die alten Funkgeräte trotz Mängeln weiter benutzt werden? Angesichts der anstehenden Umstellung auf den digitalen BOS-Funk und der damit verbunden, schlechten Prognostizierbarkeit des Prozesses, stellt diese Frage viele Behörden und Institutionen mit Sicherheitsaufgaben vor ein großes Problem.

Mit unseren Angebot der günstigen Jahresmiete schlagen wir eine sinnvolle Brücke zwischen den Vorteilen moderner und vielfach eingesetzter, analoger BOS-Funkgeräte der Marke REXON und einer weitaus überschaubareren Investition für die Behörden in diese Technik.

Nutzen Sie unser Angebot und überbrücken Sie die Zeit bis zur vollständigen Einführung des digitalen BOS-Funk in Ihrer Behörde

Für einen Preis von nur 99,00 € pro Jahr und Funkgerät bei einem Zwei-Jahres-Vertrag, mieten Sie analoge BOS-Funkgeräte der Marke REXON in höchster Qualität so lange, wie Sie sie benötigen. Natürlich können Sie auch das Ersatzakku oder LSM als passendes Zubehör mieten.

Rufen Sie uns an, wenn Sie Interesse an der Miete analoger BOS-Funkgeräte haben! Wir freuen uns auf ein unverbindliches Gespräch!

Jetzt Funkgeräte mieten